Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

AG Siegmund "Chronische Darmentzündung"

Sie befinden sich hier:

Forschungsthemen

Die Hauptthemen unserer Forschung sind die Mechanismen der Darmentzündung mit besonderem Schwerpunkt auf T-Zellen und myeloiden Zellen, aber auch auf die epitheliale Barriere. Hier interessiert sich die Gruppe seit vielen Jahren speziell dafür, welche Rolle das intestinale Fettgewebe im Zusammenspiel der verschiedenen Gewebe hinsichtlich Entstehung und Erhalt chronischer Darmentzündungen einnimmt. Darüber hinaus interessieren wir uns dafür, wie Tumore dem Immunsystem entkommen, insbesondere wie hier CD8+ T-Zellen deaktiviert werden und wie Tumorzellen Makrophagen zu einem regulatorischen Phänotyp umformen.

Beide Themen, die chronische Entzündung, aber auch die Tumorentstehung erforschen wir speziell im Hinblick auf metabolischen Veränderungen in der lokalen Mikroumgebung sowie der epigenetischen Regulation der jeweiligen Zellen über Histondeazetylasen.

Arbeitsgruppenleiterin

Univ.-Prof. Dr. med. Britta Siegmund

Leiterin der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie (einschl. Arbeitsbereich Ernährungsmedizin)

CBF: Campus Benjamin Franklin

News

08.08.2022 We welcome a new member of our team
Toka Omar joins the lab as research scientist / PhD student.

05.07.2022 Publication accepted
"Store-operated calcium entry controls innate and adaptive immune cell function in inflammatory bowel disease."
EMBO Mol Med.

13.06.2022 Publication accepted
(Cooperation with Ahmed Hegazy and Thomas Schneider from our Department)
"Anti-SARS-CoV2 antibody-mediated cytokine release syndrome in a patient with acute promyelocytic leukemia"
BMC Infectious Diseases