Ihr Spezialistenteam für Gelenk-, Infektions- und Magen-Darm-Erkrankungen

Egal ob stationär oder ambulant – das medizinsiche Fachpersonal für Gelenk-, Infektions- und Magen-Darm-Erkrankungen arbeitet täglich für Ihr Wohlbefinden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Behandlungsmöglichkeiten, Krankheitsbildern, Studien und Arzut-Patienten-Seminaren.

Sie befinden sich hier:

Ihre Hilfe bei Erkrankungen des Verdauungstraktes und den Gelenken

Zur besserung Orientierung in der Klinik finden Sie hier einen Überblick über Stationen, Ambulanzen, Spezialsprechstunden sowie über die verschiedenen Funktionsbereiche mit Hinweisen zu Ansprechpersonen, Sprechstundenterminen und allem, was Sie für eine erfolgreiche Behandlung wissen sollten.

Unter anderem durch Veranstaltungen, die Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen oder die Bereitstellung verschiedenster Informationsmaterialien erhalten Sie hochwertige Informationen zu gastroenterologischen, infektiologischen und rheumatologischen Themen.

Einen wesentlichen Beitrag zur Aufklärung über einzelne Krankheitsbilder leisten die deutschlandweiten Kompetenznetze in der Medizin. Auf Patientenseiten wie der des Kompetenznetzes Darmerkrankungen, an dem unsere Klinik aktiv beteiligt ist, finden Sie zahlreiche weitere Informationen.

Kontakt bei Magen-Darm-, Infektions- oder Gelenkerkrankugnen

Wenn Sie an einer Erkrankung der Bauchorgane, der Gelenke (Rheuma) oder aber einer Infektionserkrankung leiden, finden Sie hier Möglichkeiten, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wichtig:

Bewährt hat sich bisher immer, wenn Ihr Arzt / Ihre Ärztin bei uns anruft, über die Zentrale:

+49 30 8445 0

Durch ein neues System kann Ihr Arzt / Ihre Ärztin kurzfristig mit einem Oberarzt / einer Oberärztin aus der Klinik sprechen.

Haben Sie bereits eine Einweisung von einem Facharzt / einer Fachärztin der inneren Medizin oder Gastroenterologie, rufen Sie bitte die relevante Kontaktnummer bei spezifischen Anfragen an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Auch in diesen Fällen ist ein kurzes Gespräch zwischen Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin und uns sinnvoll.

Abschließend noch eine Bitte:

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit Ihrer Einweisung ein Bett zu bekommen,

Wir werden uns kurzfristig bei Ihnen melden.

Kontaktnummern bei spezifischen Anfragen

Bei speziellen Fragen, z.B. zur Terminvergabe oder bei Fragen zu Ihrer Erkrankung, setzen Sie sich bitte direkt mit den jeweiligen Fachbereichen in Verbindung.

Gastroenterologie und Infektiologie / allgemeine Ambulanz:
t: +49 30 8445 4603
(9:00 - 13:00 Uhr)

Rheumatologie:
t: +49 30 8445 2660

Endoskopie:
t: +49 30 8445 2627

Infektiologie und Reisemedizin:
t: +49 30 8445 4121
(auch außerhalb der Sprechzeiten)

Privatpatienten mit Chefarzt-Leistung:
+49 30 450 514 322

Allgemeine Ambulanz:
t: +49 30 8445 4603

Pflegedienst:
t: +49 30 8445 2336 / -2843

Studien chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Studienambulanz CED:
t: +49 30 8445 4708

So erreichen Sie unsere Einrichtungen:

Einrichtung Ort Etage Fahrstuhl Telefon
Bettenstation 38: Gastroenterologie Bettenhaus II 5. OG 10, 11, 12 t: +49 30 8445 2711
Bettenstation 40A: Infektiologie / Rheumatologie Bettenhaus II 5. OG 10, 11, 12 t: +49 30 8445 2676
Privatambulanz / Sekretariat Prof. Dr. med. Siegmund Mittelbau 2. OG 17, 18 t: +49 30 450 514 322
f: +49 30 450 514 990
Zentrale Endoskopie Mittelbau 2. OG 21, 22 t: +49 30 8445 2627
Funktionslabor Mittelbau 3. OG 17, 18 t: +49 30 8445 2394
HIV-Ambulanz Mittelbau 2. OG 21, 22 t: +49 30 8445 4121
f: +49 30 8445 3353
Infektions-Ambulanz / Reisemedizin Mittelbau 2. OG 21, 22 t: +49 30 8445 4121
Gastroenterologische Poliklinik Mittelbau 2. OG 21, 22 t: +49 30 8445 4603