Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie: Leistungsspektrum der Klinik am Campus Benjamin Franklin
Foto: Charité

Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie: Leistungsspektrum der Klinik

Die Medizinische Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie bietet eine leistungsfähige, an neuesten Erkenntnissen orientierte Versorgung auf den Gebieten der Gastroenterologie, Rheumatologie und Infektiologie.

Leistungsschwerpunkte

Besonders spezialisiert ist die Klinik auf chronisch-entzündliche Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Gelenke, wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und rheumatische Erkrankungen. Einen weiteren Schwerpunkt stellen chronische Infektionen des Darms aber auch Tumorerkrankungen des Magen-Darm-Traktes dar.

Die verschiedenen Ärzteteams der klinischen Einrichtungen arbeiten über ihre Fachgebiete hinaus zusammen und ermöglichen somit interdisziplinäre Diagnostik- und Behandlungsstrategien.