va01_460x337.jpg

Veranstaltung

16.02.2018 bis 17.02.2018

11. IDZ-Symposium "Kolorektales Karzinom – neue Optionen bei Screening, Radiatio & adjuvanter Chemotherapie"

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Interdisziplinäres Darmzentrum | IDZ

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
sehr geehrte Gäste,

zum 11. Symposium unseres Interdisziplinären Darmkrebszentrums der Charité (IDZ) möchten wir Sie gemeinsam mit dem Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC) wieder herzlich in den Leibniz-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt einladen. Das Symposium des Darmzentrums ist Teil des Fortbildungs-Colloquiums „ONKO:DIALOG“ des CCCC für das kolorektale Karzinom.

Die Themen des Jahres orientieren sich wieder an den neuen Entwicklungen, die im klinischen Alltag an Bedeutung gewinnen. Wir werden uns mit der Radiotherapie als mögliche kurative Alternative zur Chirurgie beim Rektumkarzinom auseinandersetzen.
Als besondere Schwerpunkte werden Ihnen Experten neue therapeutische Optionen in der Chemotherapie und neue Aspekte zum Screening des kolorektalen Karzinoms detailliert darstellen.
Bei den seltenen Malignomen des Kolorektum werden dieses Mal die Besonderheiten der Tumore bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen näher beleuchtet. Als neue Rubrik werden kontroverse Fälle mit kurzen Referaten vorgestellt und dann von unseren Experten gemeinsam mit Ihnen diskutiert. In unserer Abschlusssitzung wollen wir Sie über das Wichtige und Neue in Übersichtsreferaten informieren.

Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse wieder geweckt haben und freuen uns auf Ihren Besuch und einen kollegialen Austausch.

Mit besten Grüßen
B. Wiedenmann
U. Keilholz
O. Haase

Weitere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte unseren Flyer.

Organisatorisches

Veranstalter:

Interdisziplinäres Darmkrebszentrum IDZ

Ort:

Leibniz-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22, 10117 Berlin, am Gendarmenmarkt Berlin

Downloads

Kontakt

Petra Münstermann und Dr. Oliver Haase

Sekretariat: 030 450 622 022 | Email: oliver.haase@charite.de

Zurück zur Übersicht