Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Veranstaltung

02.09.2022 bis 02.09.2022

14. Diskussionsforum Magen- und Ösophaguskarzinome

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Veranstaltung ausschließlich für Fachpublikum

Individualisierte Therapien angekommen?!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir möchte Sie ganz herzlich einladen, an unserem 14. Diskussionsforum Magen/Ösophagus am Freitag, den 02. September teilzunehmen, welches als Präsenz-Veranstaltung stattfindet.

In dem diesjährigen 14. Symposium planen wir, neben bewährten Up-Date Vorträgen zur Therapie uns besonders mit der histologischen und molekularen Diagnostik zu beschäftigen: Gibt es molekulare Perametern wie zB. die zirkulierende Tumor-DNA, die für Ansprechen und Verlauf heranzuziehen sind? Welche Biomarker brauchen wir aktuell zur Therapiesteuerung und welche sind für individualisierte Therapieanträge relevant? Zu diesem Themenkomplex wird, neben unseren bewährten Charité-Rednern auch Frau Professor Mascha Binder aus Halle referieren, worüber wir uns besonders freuen.

Des Weiteren stellen wir die aktuellen Studien vor und beleuchten, in wieweit besonders junge Patienten klinische therapierelevante Spezifika aufweisen.

Im letzten Teil möchten wir mit allen zusammen diskutieren, wie wir alle vereint das große onkologische Netzwerk aus Kliniken und Niedergelassenen in Berlin zum Nutzen unserer Patientinnen und Patienten weiter optimieren können.

Es wird bestimmt wieder eine spannende Veranstaltung mit hoffentlich viel Zeit zur Diskussion und wir freuen uns besonders wieder mit Ihnen allen Angesicht zu Angesicht in einer Präsenzveranstaltung austauschen zu können.

Für diese Präsenzveranstaltung möchten wir Sie dringlich bitten einen tagesaktuellen Coronatest vorzuzeigen (es reicht auch das Photo von einem Selbsttest).

Abgerundet wird das Symposium natürlich auch wieder durch einen kleinen Imbiss im Anschluss.

Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen.

Herzlichen Dank und beste Grüße
Peter Thuss-Patience, Severin Daum, Christian Denecke und Katharina Beyer

Organisatorisches

Veranstalter

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Zeit

Freitag, 02. September 2022 | 16:30 – 20:00 Uhr

Ort

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Am Gendarmenmarkt
Leibniz-Saal
Eingang: Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Downloads

Kontakt

Organisation
PD Dr. Peter Thuss-Patience
Prof. Dr. Katharina Beyer
PD Dr. Christian Denecke
PD Dr. Severin Daum


Symposiums-Sekretariat
Jana Schudek
magensymposium@charite.de
Tel.: 030-450 653 868


Zurück zur Übersicht